Startseite Downloadportal Mathe- Physik CD Aufgabensammlung
Übersicht Physik
Lösungen zm_276 word pdf
Physikalischer
Hintergrund
Ergebnisse und ausführliche Lösungen
zu den Fragen und Aufgaben zur Mechanik VIII


<<< voriges Aufgabenblatt Aufgabenblatt nächstes Aufgabenblatt >>>

Nr. 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
  11 12 13 14 15 16 17

1. Was verstehst du unter Masse?
  Ausführliche Lösung
  Jeder Körper hat eine Masse. Diese äußert sich in "schwer sein" und in "träge sein".
Die Masse eines Körpers ist nicht vom Ort abhängig.

2. Wie misst man die Masse eines Körpers?
  Ausführliche Lösung
  Sie lässt sich durch Massenvergleich auf der Waage bestimmen.

3. Welches ist die Grundeinheit der Masse?
  Ausführliche Lösung
  Die Grundeinheit der Masse ist das Kilogramm.

4. Ist die Masse eines Elefanten auf der Erde größer als auf dem Mond?
  Ausführliche Lösung
  Die Masse eines Elefanten ist überall gleich groß, da die Masse eines Körpers nicht vom Ort abhängig ist.

5. Was verstehst du unter der Dichte eines Körpers?
  Ausführliche Lösung
  Die Dichte eines Körpers ist definiert als Masse/Volumen.

6. Welches ist die Grundeinheit der Dichte?
  Ausführliche Lösung
  Die Grundeinheit der Dichte ist kg/m3.

7. Welches ist die Grundeinheit der Kraft?
  Ausführliche Lösung
  Die Grundeinheit der Kraft ist das Newton (N).

8. Mit welcher Kraft wird eine Masse von 10 kg von der Erde angezogen?
  Ausführliche Lösung
  08_l
Eine Masse von 10 kg wird von der Erde mit einer Gewichtskraft von 98,1 N angezogen.

9. Woran erkennt man Kräfte?
  Ausführliche Lösung
  Kräfte kann man nur an ihren Wirkungen erkennen, sie können
Körper verformen, Körper beschleunigen, Körper abbremsen und die Bewegungsrichtung von Körpern ändern.

10. Wie lautet das Hookesche Gesetz?
  Ausführliche Lösung
  Die an einer Feder wirkende Kraft und deren Längenänderung sind proportional.
Wir sagen: Es besteht ein linearer Zusammenhang zwischen Kraft und Dehnung.

11. Ein Kraftmesser zeigt bei einer Verlängerung von 10 cm die Kraft 5 N an.
Wie groß ist seine Federkonstante?
  Ausführliche Lösung
  11_l
Die Federkonstante beträgt D = 0,5 N/cm.

12. An einem Körper wirken die Kräfte
F1 = 10 N       F2 = 5 N       F3 = -3 N       F4 = -17 N
Wie groß ist die Resultierende Kraft?
  Ausführliche Lösung
  12_l
Die Resultierende beträgt -5 N.

13. Die Skala eines Kraftmessers ist unkenntlich geworden. Nur die Marken für 0 N und 5 N sind erhalten geblieben.
Wie kannst du die Einteilung wiederherstellen?
  Ausführliche Lösung
  Äquidistante Markierungen werden zwischen 0 N und 5 N angebracht.

14. Ein Apfel hängt an einem Baum. Welche Kräfte wirken auf ihn? Fertige eine Skizze an und zeichne die Kräfte ein.
  Ausführliche Lösung
  14_des_l

15. Wovon hängt die Festigkeit eines Materials ab?
Ordne die folgenden Stoffe nach ihrer Härte.
Fange mit dem härtesten Material an.
Blei, Eisen, Kupfer, Kerzenwachs, Butter, Hartmetall, Diamant.
  Ausführliche Lösung
  Die Festigkeit eines Körpers ist abhängig vom Material, der Form, der Temperatur und der Art der Belastung.
Materialien, nach Härte geordnet:
Diamant, Hartmetall, Eisen, Kupfer, Blei, Kerzenwachs, Butter.

16. Warum ist eine Eierschale so stabil?
  Ausführliche Lösung
  Die gebogene Schalenform ist die stabilste Form, die es gibt. Der Grund dafür ist, dass Druck, der auf die Schale wirkt, durch die Rundung über die ganze Ei-Form verteilt wird.

17. Welche Möglichkeiten gibt es den Schwerpunkt eines Körpers zu bestimmen?
  Ausführliche Lösung
  Den Schwerpunkt eines Körpers kann man auf zweierlei Arten bestimmen:
1. durch probieren
2. durch mehrmaliges aufhängen und bestimmen des Schnittpunktes der senkrechten Linien vom Aufhängepunkt