Startseite Downloadportal Mathe- Physik CD Mathevideos
Ergebnisse zm_378
word pdf
Mathematischer
Hintergrund
Training quadratische Funktionen III
Nullstellenbestimmung mittels quadratischer Ergänzung




<<< voriges Aufgabenblatt Aufgabenblatt nächstes Aufgabenblatt >>>
x2 Ausführliches Beispiel

Nr. 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10

1.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 01
  Ergebnis
  01_e 01_mc_e

2.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 02
  Ergebnis
  02_e 02_mc_e

3.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 03
  Ergebnis
  03_e 03_mc_e

4.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 04
  Ergebnis
  04_e 04_mc_e

5.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 05
  Ergebnis
  05_e 05_mc_e

6.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 06
  Ergebnis
  06_e 06_mc_e

7.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 07
  Ergebnis
  07_e 07_mc_e

8.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 08
  Ergebnis
  08_e 08_mc_e

9.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 09
  Ergebnis
  09_e 09_mc_e

10.
Berechnen Sie die Nullstellen mit Hilfe der quadratischen Ergänzung und die Achsenschnittpunkte. Zeichnen Sie den Graphen unter zu Hilfenahme des Scheitelpunktes. 10
  Ergebnis
  10_e 10_mc_e