Startseite Downloadportal Mathe- Physik CD Mathevideos
Aufgaben word pdf
Mathematischer
Hintergrund
zur Vorbereitung auf die Mathe Abschlussprüfung nach Klasse 10
Rechnen mit Brüchen I

Formeln und Erklärungen zu diesem Thema




<<< Kapitelüberblick Lösungen nächstes Aufgabenblatt >>>

Nr. 01 02 03 04 05  

Die wichtigsten Regeln zur Bruchrechnung
Bruchaddition Brüche werden addiert, indem man sie gleichnamig macht und anschließend die Zähler addiert.
bruchaddition_01: Regel zur Addition von Brüchen
Bruchsubtraktion Brüche werden subtrahiert, indem man sie gleichnamig macht und anschließend die Zähler subtrahiert.
bruchsubtraktion_01: Regel zur Subtraktion von Brüchen
Bruchmultiplikation Brüche werden multipliziert, indem man Zähler mit Zähler und Nenner mit Nenner multipliziert.
bruchmultiplikation_01: Regel zur Bruchmultiplikation
Bruchdivision Zwei Brüche werden dividiert,indem man den ersten Bruch mit dem Kehrwert des zweiten Bruchs multipliziert.
bruchdivision_01: Regel zur Bruchdivision

1. Addiere folgende Brüche. Falls nötig, mache sie vorher gleichnamig.  
  a) 01a b) 01b c) 01c d) 01d Lösung

2. Subtrahiere folgende Brüche. Falls nötig, mache sie vorher gleichnamig.  
  a) 02a b) 02b c) 02c d) 02d Lösung

3. Multipliziere folgende Brüche. Falls möglich, kürze das Ergebnis.  
  a) 03a b) 03b c) 03c d) 03d Lösung

4. Dividiere folgende Brüche. Falls möglich, kürze das Ergebnis.  
  a) 04a b) 04b c) 04c d) 04d Lösung

5. Mache zuerst aus den gemischten Zahlen Brüche, dann löse die Aufgabe.  
  a) 05a b) 05b c) 05c d) 05d Lösung

Interaktiv: Weitere Aufgaben zum üben