Startseite Downloadportal Mathe- Physik CD Mathevideos
Lösungen word pdf
Mathematischer
Hintergrund
Dreisatzrechnung I
Ergebnisse und ausführliche Lösungen
zm_111
Formeln und Erklärungen zu diesem Thema




<<< voriges Aufgabenblatt Aufgabenblatt nächstes Aufgabenblatt >>>

Nr. 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
  11 12 13 14 15

1. Ergebnis:
  Je mehr Liter, desto mehr km (proportional).
Mit einer Tankfüllung von 60 Litern kann der Pkw eine Strecke von 625 km zurücklegen.
  Ausführliche Lösung

2. Ergebnis:
  Je mehr Stahlstifte, desto mehr € (proportional).
250 Stahlstifte gleichen Typs kosten 4,25 €.
  Ausführliche Lösung

3. Ergebnis:
  Je mehr km, desto größer der Höhenunterschied (proportional).
Auf einer Länge von 5 km steigt die Straße um 17,5 m.
  Ausführliche Lösung

4. Ergebnis:
  Je mehr Pflasterer, desto weniger Stunden (antiproportional).
Beim Einsatz von 5 Pflasterern dauert die Arbeit 4,5 Stunden.
  Ausführliche Lösung

5. Ergebnis:
  Je mehr m2, desto mehr kg (proportional).
Je weniger mm, desto weniger kg (proportional).
Ein 3 mm dickes Kupferblech mit einer Fläche von 4 m2 wiegt 106,8 kg.
  Ausführliche Lösung

6. Ergebnis:
  Je mehr €, desto mehr $ (proportional).
Für 2250 € hätte der Tourist 2430 $ bekommen.
  Ausführliche Lösung

7. Ergebnis:
  Je mehr Provision, desto mehr Umsatz (proportional).
Bei einer Provision von 3384,50 € beträgt der Umsatz 48350 €.
  Ausführliche Lösung

8. Ergebnis:
  Je mehr Maurer, desto mehr m2 (proportional).
Je mehr Stunden, desto mehr m2 (proportional).
6 Maurer stellen in 160 Stunden 768 m2 Mauerwerk her.
  Ausführliche Lösung

9. Ergebnis:
  Je mehr kW, desto mehr m3 (proportional).
Je mehr m, desto weniger m3 (antiproportional).
Eine 8 kW Pumpe kann 2700 m3 Wasser 16 m hoch pumpen.
  Ausführliche Lösung

10. Ergebnis:
  Je mehr Stanzen, desto weniger Zeit (antiproportional).
Je mehr Teile, desto mehr Zeit (proportional).
Die tägliche Arbeitszeit muss um 2 Stunden erhöht werden.
  Ausführliche Lösung

11. Ergebnis:
  Je mehr Maschinen, desto mehr Hülsen (proportional).
Je mehr Zeit, desto mehr Hülsen (proportional).
In 2 h 30 min können auf 5 Werkzeugmaschinen 500 Hülsen gefertigt werden.
  Ausführliche Lösung

12. Ergebnis:
  Je mehr Einschaler, desto weniger Zeit (antiproportional).
Je mehr m2 desto mehr Zeit (proportional).
Je mehr h/Tag desto weniger Zeit (antiproportional).
Um eine Decke von 144 m2 bei einer täglichen Arbeitszeit von 9 Stunden einzuschalen, benötigen 4 Einschaler 2 Tage.
  Ausführliche Lösung

13. Ergebnis:
  Je mehr Motoren, desto mehr Liter (proportional).
Je mehr Stunden pro Tag, desto mehr Liter (proportional).
Bei einer täglichen Laufzeit von 18 Stunden verbrauchen 8 Dieselmotoren 1008 Liter Kraftstoff pro Tag.
  Ausführliche Lösung

14. Ergebnis:
  Je mehr Lampen, desto mehr € (proportional).
Je weniger Stunden pro Tag, desto weniger € (proportional).
Wenn 12 Lampen täglich 6 Stunden leuchten, ist monatlich ein Betrag von 20,25 € zu zahlen.
  Ausführliche Lösung

15. Ergebnis:
  Je mehr m2 desto mehr Einschaler (proportional).
Je mehr Tage, desto weniger Einschaler (antiproportional).
Je weniger h/Tag, desto mehr Einschaler (antiproportional).
Es sind 27 Einschaler einzusetzen.
  Ausführliche Lösung


1. Ein Pkw verbraucht auf 100 km 9,6 Liter Benzin.
Welche Strecke kann er mit einer Tankfüllung von 60 Litern zurücklegen?
  Ausführliche Lösung
  01_l
Mit einer Tankfüllung von 60 Litern kann der Pkw eine Strecke von 625 km zurücklegen.

2. Im Baumarkt kosten 40 Linsenkopf - Stahlstifte 0,68 €.
Wie viel € würden 250 Stahlstifte gleichen Typs kosten?
  Ausführliche Lösung
  02_l
250 Stahlstifte gleichen Typs kosten 4,25 €

3. Eine Straße steigt auf 2,4 km Länge um 8,4 m.
Wie viel m würde sie bei gleichbleibender Steigung auf 5 km steigen?
  Ausführliche Lösung
  03_l
Auf einer Länge von 5 km steigt die Straße um 17,5m.

4. Zur Herstellung einer Garageneinfahrt benötigen drei Pflasterer 7,5 Stunden.
Wie lange würde die Arbeit dauern, wenn 5 Pflasterer eingesetzt werden können?
  Ausführliche Lösung
  04_l
Beim Einsatz von 5 Pflasterern dauert die Arbeit 4,5 Stunden.

5. Ein 6 m2 großes Kupferblech, 4 mm dick, wiegt 213,6 kg.
Wie viel wiegt ein 3 mm dickes Kupferblech, das eine Fläche von 4 m2 hat?
  Ausführliche Lösung
  05_l
Ein 3 mm dickes Kupferblech mit einer Fläche von 4 m2 wiegt 106,8 kg.

6. Von einer Bank bekommt ein Tourist für 400 € 432 Dollar.
Wie viel Dollar hätte er bekommen, wenn er 2250 € umgetauscht hätte?
  Ausführliche Lösung
  06_l
Für 2250 € hätte der Tourist 2430 $ bekommen.

7. Ein Verkäufer erhält bei einem monatlichen Umsatz von 45200 € eine Provision von 3164 €. Im nächsten Monat erhöht sich seine Provision um 220,50 €.
Wie hoch war der Umsatz?
  Ausführliche Lösung
  Die Provision erhöht sich um 220,50 € auf 3384,50 €.

07_l
Bei einer Provision von 3384,50 € beträgt der Umsatz 48350 €.

8. Von 5 Maurern werden 616 m2 Mauerwerk in 154 h hergestellt.
Wie viel Mauerwerk können bei gleicher Leistung 6 Maurer in 160 h herstellen?
  Ausführliche Lösung
  08_l
6 Maurer stellen in 160 Stunden 768 m2 Mauerwerk her.

9. Um 1800 m3 Wasser 12 m hoch zu fördern, wird eine Pumpe von 4 kW benötigt.
Welche Wassermenge könnte von einer 8 kW Pumpe 16 m hoch gefördert werden?
  Ausführliche Lösung
  09_l
Eine 8 kW Pumpe kann 2700 m3 Wasser 16 m hoch pumpen.

10. Um 1280 Karosserieteile herzustellen, müssen 4 Stanzen 8 h lang eingesetzt werden.
Um wie viel Stunden muss die tägliche Arbeitszeit erhöht werden, wenn 2400 Karosserieteile täglich hergestellt werden sollen und zwei Stanzen zusätzlich eingesetzt werden können?
  Ausführliche Lösung
  10_l
Die tägliche Arbeitszeit muss um 2 Stunden erhöht werden.

11. Auf drei automatischen Werkzeugmaschinen lassen sich 150 Metallhülsen in 1 h 15 min herstellen.
Wie viele Hülsen könnten in 2 h 30 min hergestellt werden, wenn zwei Maschinen zusätzlich zum Einsatz kämen?
  Ausführliche Lösung
  1 h 15 min = 75 min        2 h 30 min = 150 min

11_l
In 2 h 30 min können auf 5 Werkzeugmaschinen 500 Hülsen gefertigt werden.

12. Um eine Decke von 96 m2 Fläche einzuschalen, benötigen drei Einschaler bei einer täglichen Arbeitszeit von 8 h 2 Tage.
Wie viel Tage würden 4 Einschaler benötigen, um eine Decke von 144 m2 Fläche einzuschalen, wenn die tägliche Arbeitszeit um 1 h erhöht würde?
  Ausführliche Lösung
  12_l
Um eine Decke von 144 m2 bei einer täglichen Arbeitszeit von 9 Stunden einzuschalen, benötigen 4 Einschaler 2 Tage.

13. In 3 Tagen verbrauchen 6 Dieselmotoren bei einer täglichen Laufzeit von 16 h 2016 Liter Dieselkraftstoff. Durch Ausweitung der Produktion sollen in Zukunft 8 Motoren eingesetzt werden und die tägliche Laufzeit um 2 h erhöht werden.
Mit welchem Kraftstoffverbrauch pro Tag muss gerechnet werden?
  Ausführliche Lösung
  An einem Tag verbrauchen 6 Dieselmotoren bei einer täglichen Laufzeit von 16 Stunden 2016:3 = 672 Liter pro Tag.

13_l
Bei einer täglichen Laufzeit von 18 Stunden verbrauchen 8 Dieselmotoren 1008 Liter Kraftstoff pro Tag.

14. Die monatliche Stromrechnung für 8 Lampen beträgt bei täglich 8-stündiger Leuchtdauer 18 €.
Welcher Betrag ist zu zahlen, wenn 12 Lampen mit gleicher Leistung täglich 6 Stunden leuchten?
  Ausführliche Lösung
  14_l
Wenn 12 Lampen täglich 6 Stunden brennen, ist monatlich ein Betrag von 20,25 € zu zahlen.

15. Zwölf Einschaler haben bei 9 - stündiger Arbeitszeit in 7 Tagen 390 m2 Betonschalung hergestellt.
Wie viel Einschaler sind bei gleicher Leistung einzusetzen, wenn in insgesamt 21 Tagen 2340 m2 Betonschalung hergestellt werden müssen, um den Terminplan einzuhalten, und die tägliche Arbeitszeit nur 8 Stunden beträgt?
  Ausführliche Lösung
  15_l
Es sind 27 Einschaler einzusetzen.